Krankentransport

Wer krank oder in seiner Mobilität eingeschränkt ist, benötigt oft eine Transportmöglichkeit für den Weg in die behandelnde Praxis, ins Krankenhaus oder zur Reha-Maßnahme. Bei den gesetzlichen Krankenkassen ist die Übernahme der Kosten für eine Patientenbeförderung eng geregelt. Ärzte dürfen Krankentransporte nur verordnen, wenn die Fahrt medizinisch notwendig ist. Wir sind für sie da, wenn Sie aus medizinischen Gründen auf ein Taxi angewiesen sind.

Abrechnung mit allen Krankenkassen

Kranken- und Behindertenbeförderung

Ausflugsfahrten für hilfebedürftige Menschen

Beförderung von und zum Arzt mit und ohne Rollstuhl

Wir benötigen die Verordnung einer Krankenbeförderung von Ihrem behandelnden Arzt

Wir übernehmen für Sie auch Krankenfahrten zur Chemotherapie oder Krankenfahrten zur Strahlentherapie. Wir fahren Sie pünktlich zu Ihrem Therapiebeginn ab und begleiten Sie falls gewünscht bis in das Krankenhaus oder in die behandelnde Praxis. Hierbei spielt es keine Rolle ob die Behandlung einmalig oder regelmäßig stattfinden soll.

Wir bringer Sie sicher an Ihr Ziel

Lebensqualität als Normalität in der Mobilität

Wir klären für Sie, ob Ihre Kranken- oder Pflegekasse die Kosten für den Transport übernimmt.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.